Sportangebote in der Gemeinde

Die Gründe für ein Interesse am Sport sind von Mensch zu Mensch verschieden. Gesundheit und Bewegung in der frischen Luft, Spaß am geselligen Miteinander, leistungsportlicher Ehrgeiz, Ausgleich zum beruflichen Alltag.

Wer in der Gemeinde Westendorf sportlich aktiv werden möchte, ist von den Vereinen herzlich zum Mitmachen eingeladen. Es stehen einige interessante Sportarten zur Auswahl:

Ringen, Kegeln: TSV Westendorf
Tischtennis, Mutter-Kind-Turnen: SG Dösingen
Radsport: RMSC

Wer lieber die Natur genießt, kann die schönen Wanderwege und die Vielzahl an Radwegen nutzen. Auch der Rad- und Motorsportclub bietet hier zahlreiche Veranstaltungen an. Im Gemeindeamt erhalten Sie außerdem die "Radkarte Ostallgäu" mit allen Radwegen der Region und einem Begleitheft mit vielen Tourenvorschlägen zum Preis von 5,00 Euro.

Tischtennis SG Dösingen

Freizeitsport im Ostallgäu

Informationen und eine Online-Karte im
Freizeitportal des Landkreises Ostallgäu

TSV Westendorf

Der TSV Westendorf bietet vom Rehasport über Bundesliga-Ringen bis Zumba eine breite Palette:

 

TSV Abteilung Ringen

Thomas Stechele, Bauhofstr. 6, 87679 Westendorf, Tel. 08344-8227, thomas.stechele@tsv-westendorf.de

Die Westendorfer Ringer sind mit ihren begeisterten Fans ("Die Macht im Allgäu") seit vielen Jahren in den höchsten Ligen etabliert und mit ihren Erfolgen auf nationalen und internationalen Matten die Botschafter der Gemeinde. In diesem Jahr kämpfen sie in der höchsten Liga (DRB Bundesliga Südost). Dabei beruht der Erfolg auf einer großartigen Jugendarbeit, die schon viele hervorragende Ringer aus den eigenen Reihen hervorgebracht hat. Ein Interview mit dem Vorstand Georg Steiner lesen Sie hier.
 

TSV Frauen Fitness

Sonja Wurmser & Dagi Klarer, Infos unter 0151-19310494

Für alle, die fit bleiben möchten und Spaß an Bewegung und einer netten Gruppe haben, bietet der TSV Fitness für Frauen. Von Bauch-Beine-Po, Ausdauer Fitness, Brazil’s, Staby, Step Aerobic ist viel geboten!
 

TSV Männersport-Mix

Infos bei Thomas Wurmser 08344-992578

Sportmix heißt: Kraft, Ausdauer, Ballsport, Functional-Training, Elemente aus Cross-Fit und danach immer eine "gesellige Nachbesprechung". Männersport gibt es beim TSV für alle Sportbegeisterten aus Westendorf und Umgebung ab ca. 30 Jahren.
 

TSV Kinderturnen

Infos bei Andrea Fitzpatrick Tel. 08344-9929226 oder Verena Stechele Tel. 08344/8313

Für Mädchen von der 1. bis zur 4. Klasse ist mit Turnen, Tanz, Spiel und Spaß ein abwechs­lungs­reiches, buntes Programm geboten. Es werden im TSV Kinder­turnen nicht nur die Aus­dauer, sondern auch Koordi­nation, Konzen­tration, Gleich­gewicht, Fairness und Beweg­lichkeit gefördert.
 

TSV Kegeln

Infos gibt Christian Steiner , Tel. 08344-991854

Die Kegler des TSV Westen­dorf haben mehrere aktive Wett­kampf­mann­schaften im Sport­kegel-Wett­bewerb. Derzeit kämpft die erste Mann­schaft in der Bezirksliga Süd.

Weitere Infos

Tischtennis SG Doesingen Herren

SG Dösingen

Martin v. Heckel, Urmaierweg 1, 87677 Stöttwang, Tel. 08345–925 37 56, mm.vonHeckel@gmx.de

Der Tischtennisverein SG Dösingen wird hauptsächlich von der Jugendarbeit geprägt, für die er bereits ausgezeichnet wurde. So gibt es eine Mutter- & Kind Spielgruppe und eine Kindergartengruppe, in der sich schon die Kleinsten in der Koordination von Bewegungen und dem Miteinander in der Gruppe auseinandersetzen.

Auch im Spielbetrieb können die Jugendlichen der SG Dösingen einiges vorweisen. Vier Jungenmannschaften, drei Mädchenmannschaften sowie eine Kleinschülermannschaft machen die Jugendabteilung der SG Dösingen zu einer der größten in Schwaben. Darüberhinaus gibt es eine Damen und vier Herrenmannschaften für jedes Alter.

Weitere Infos

Schorenwäldler Schützen Westendorf

Schützenverein "Schorenwäldler" Westendorf

Robert Bäumler, Alpenblick 3a, 87679 Westendorf, Tel. 0170/8016825, baeumler-westendorf@t-online.de

Bereits im Januar 1929 fand das Eröffnungsschießen statt. "Der Herbergsvater Martin Schneider war so begeistert von diesem Schießabend, dass er vor lauter Gemütlichkeit und Freude 10 l Bier an den Verein spendete", so berichtet der Chronist und bis heute ist die Geselligkeit wichtig im Verein.

Die Schützen treten bei Umzügen in einer schönen, einheitlichen Schützentracht auf. Dies war Hauptanliegen von Alfred Einsle, der in den 70er Jahren 1. Schützenmeister war. In dieser Zeit wurde auch das „Bürgerhaus Alpenblick“ erbaut und es bot sich an, mit dem Dösinger Schützenverein „Tell“ einen gemeinsamen Schützenraum einzurichten. Die beiden Vereine bauten den Schießraum in Eigenleistung aus und installierten eine elektronische Schießanlage, welcher später noch eine Computeranlage folgte. Dort können nun die beiden Vereine seit 1979 ihre Schießabende und Rundenwettkämpfe durchführen.

Vorderlader Schützen Tell Dösingen

Schützenverein "Tell" Dösingen

Norbert Ulbrich, Tulpenstraße 13, 87679 Dösingen, Tel. 08344-1252

Der Feuerwehrverein, der König-Ludwig-Verein und die Tell-Schützen organisieren seit Jahren gemeinsam das beliebte Dösinger Dorffest. Aber auch bei Umzügen in den Nachbargemeinden sind unsere Vorderlader-Schützen mit Ihren braunen Joppen und den Silberknöpfen an den roten Westen gern gesehen. Mit ihrem schneidigen Marsch bereichern sie jede Veranstaltung. Und natürlich nehmen sie an den Wettkämpfen des Schützengaus teil.