Auch das ist Westendorf

Viele Gemeinden im Ostallgäu haben in den letzten Jahren ihre Schule oder ihren Kindergarten schließen müssen. Mit zu geringen Kinderzahlen konnten keine Klassen oder Gruppen mehr gebildet werden. Um so mehr dürfen wir uns über unsere schöne Schule in Westendorf und die fröhliche Kindertagesstätte in Dösingen freuen.

Auch dass zwei Feuerwehren über unsere Ortsteile wachen, ist nicht selbstverständlich und wir sind stolz darauf. Zu guter Letzt wird die Liste der öffentlichen Einrichtungen noch durch das Bürgerhaus in Westendorf, die Obstverwertung in Dösingen und den Wertstoffhof ergänzt.

Froh sind wir auch über unsere Arztpraxis, den Supermarkt in Dösingen und die Geschäftsstelle der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren in Westendorf.

Der Arzt behütet die Gemeinde Westendorf

Medizinische Versorgung

Arzt für Allgemeinmedizin Helmut Höppler, Erzabt-Schmid-Str. 6, 87679 Westendorf, Tel. 08344-717

Mo. bis Fr.   08.00 - 11.00 Uhr
Mo., Di., Do.   15.00 - 18.00 Uhr

Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst: www.notdienst-zahn.de
Polizei: 110

Standorte der Defibrillatoren:
Westendorf
Feuerwehrhaus, Frühlingstr. 1: im Vorraum zur Feuerwehr (Zutritt jederzeit möglich)
Bürgerhaus Alpenblick, Alpenblick 3 a: Eingang zur Mehrzweckhalle (Zutritt nur während der Öffnungszeit der Halle)

Dösingen
Pfarrheim, Schulstr. 2: im Vorraum zum Pfarrheim (Zutritt jederzeit möglich)

Visitenkarte WIR in Westendorf

Helferkreis "WIR in Westendorf"

WIR in Westendorf ist eine Initiative der Gemeinde Westendorf in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Weißen Kreuz und dem Landratsamt Ostallgäu. Unsere Zielgruppe sind Menschen der Gemeinde, die Unterstützung und Hilfe im Alter oder bei Behinderungen benötigen. Das bieten wir an:

  • Bürgercafé für Menschen mit einer demenziellen Entwicklung und Menschen mit Pflegegrad
  • Angehörigentankstelle (Austauschort für pflegende Angehörige)
  • Unterstützung im Alltag durch ehrenamtliche Helfer
  • Verringerung von Einsamkeit im Alter durch freiwillige Helfer
  • Beratung und Vermittlung für mehr Lebensqualität bei Hilfebedürftigkeit

Leider bremst uns noch Corona aus. Sobald wir jedoch eine stabile Lage erreichen, werden wir unsere Leistungen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag anbieten. 

Für Fragen steht Ihnen die Gemeindeschwester, Angelika Bergmann, unter 0176-42 73 85 70 oder 08344-212 bzw. Freitag von 9:00 – 11:30 Uhr in der Gemeinde Westendorf zur Verfügung.

 

Abb. Sparkasse Westendorf Eingang

Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren, Filiale Westendorf

Sparkasse, Erzabt-Schmid-Str. 6, 87679 Westendorf, Tel. 08341-8080, westendorf@sparkasse-kaufbeuren.de

Personal und Automaten-Angebot in der Geschäftsstelle bieten jede Menge Service: Geld abholen oder einzahlen, Kontoauszüge drucken, Überweisungen abgeben, Daueraufträge verwalten.

Mo., Mi., Do.   08.30 - 12.00 Uhr
Di. und Fr.   14.00 - 16.30 Uhr

Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Dösingen

Freiwillige Feuerwehr Dösingen

Kommandant: Alexander Wörz - Feuerwehr Notruf: 112

In ihrem Schutzbereich ist die Frei­willige Feuer­wehr Dösingen für ca. 820 Einwohner zuständig. Neben diversen land­wirt­schaft­lichen Anwesen im alten Orts­kern ist die Wehr in den 2 Sied­lungs­gebieten mit einer engen Bebauung konfrontiert. Auch das Gewerbe­gebiet bein­haltet diverse Heraus­forderungen und Gefahren. Hier finden sich unter anderem ein Recycling Unter­nehmen, eine Biogas-Anlage und ein Maler-Betrieb, außerdem gehören das Beton-Fertigteil-Werk, diverse Geschäfte mit Kunden­verkehr sowie die Kinder­tages­stätte zum Einsatz­gebiet.

Darüberhinaus sind Ausbildung und Jugend­arbeit wichtige Zukunfts­auf­gaben der Feuer­wehr in Dösingen.

Weitere Infos

Löschvorführung der Freiwilligen Feuerwehr Westendorf

Freiwillige Feuerwehr Westendorf

Kommandant: Norbert Negele - Feuerwehr Notruf: 112

Die Feuerwehren gehören zu den Notdiensten und haben als Priorität in Gefahrensituationen zu retten, zu schützen und zu bergen. Daneben umfasst das Aufgabenspektrum Hilfeleistungen bei Festen und Umzügen. Dabei kann die Feuerwehr in Westendorf auf eine lange historische Tradition zurückblicken: Die Feuerwehren der Gemeinde bestehen schon über 100 Jahre und sind heute entsprechend dem technischen Stand mit modernen Feuerlöschfahrzeugen ausgerüstet.

Außerdem erfüllt die Feuerwehr Westendorf eine wichtige soziale und gesellschaftliche Aufgabe, etwa im Bereich der Jugendarbeit und Ausbildung.

Weitere Infos

Ansicht Verbandsschule Westendorf-Stöttwang

Verbandsschule Stöttwang-Westendorf

Rektorin: Sabine Böhlein, Alpenblick 3, 87679 Westendorf, Tel. 08344-364, vs-westendorf@t-online.de

Westendorf ist Sitz des Schulverbandes Stöttwang-Westendorf. Mitgliedsgemeinden sind Stöttwang, Osterzell, Westendorf, Oberostendorf und der Markt Kaltental. Auch das Schulhaus in Stöttwang gehört zu diesem Verband.

Viele Westendorfer können sich an ihre eigene Kindheit im Schulhaus erinnern. 1965 schlossen sich die Gemeinden Dösingen und Westendorf zu einem Schulverband zusammen und erbauten die heutige Verbandsschule. Natürlich wurden die Räumlichkeiten seitdem erweitert und modernisiert und sind heute auf dem neuesten Stand der Technik.

Eine eigene Mittagsbetreuung, eine Schülerbücherei, eine Schülerzeitung, die Projektwochen zu verschiedenen Themen: Die kleine Grundschule in Westendorf ist eine aktive Schulgemeinschaft, in der die Schüler und Schülerinnen intensiv gefördert werden können.

Weitere Infos

Innenansicht Kita Westendorf-Dösingen

Kindertagesstätte Westendorf/Dösingen

Sigrid Fromm-Seidel, Westendorfer Str. 7, 87679 Westendorf, Tel. 08344-488, kita.westendorf@t-online.de

Unsere Kindertagesstätte mit Kiga- und Krippengruppe im OT Dösingen zeichnet sich durch ihre helle und offene Bauweise aus, die den Kindern viele Möglichkeiten zur Bewegung - drinnen, draußen, unten, oben - bietet.

Die Kita hat drei großzügig ausgestattete Funktionsräume mit einer zweiten Ebene, die den altersgemäßen Bedürfnissen sowohl des einzelnen Kindes als auch der Gruppe entsprechen. Das ganze Haus und der kindgerechte Garten werden in den Tagesablauf einbezogen. Bewegungsbaustelle, Bauecke, Ballbad, Turnhalle, Werkbank, Garten: hier bewegt sich was! So wird in enger Abstimmung mit dem Schulverband Westendorf-Stöttwang eine ganzheitliche Entwicklung des Kindes vom Eintritt in die Kita bis zum Übergang in die Grundschule gefördert.

Weitere Infos

Luftaufnahme Bürgerhaus Westendorf

Bürgerhaus in Westendorf

Tel. 08344-992 62 33

In den Jahren 1978/79 erbaute die Gemeinde eine Mehrzweckhalle mit angeschlossener Gaststätte, "Restaurant Alpenblick" genannt. Hier gibt es zwei Kegelbahnen und einen großen Saal für 450 Besucher.

Neben der Mehrzweckhalle sind Proberäume für die zwei örtlichen Musikkapellen, Schützenheim sowie Jugendraum und zwei Kegelbahnen untergebracht. Auch der Trachtenverein "Gennachtaler" und der Liederkreis Westendorf haben hier ihr Zuhause. Im Untergeschoß liegen die Trainingsräume der Ringermannschaften.

Das Westendorfer Bürgerhaus ist ein stattliches Gebäude, das den Bürgern und auch der Nachbarschaft Möglichkeiten zu sportlicher, kultureller und gesellschaftlicher Betätigung bietet. Ein Haus der Begegnung, auf das die Gemeinde sehr stolz ist.

Weitere Infos

Ansicht Wertstoffhof mit Containern

Wertstoffhof in Westendorf

Standort: Blütenring 2, 87679 Westendorf, Öffnungszeiten: Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

"Recyclingfähige Materialien wie Glas, Papier, Kunststoff-Verpackungen, Textilien, Metalle und Elektrogeräte dürfen nicht in die Mülltonne geworfen, sondern müssen über einen Wertstoffhof oder einen entsprechenden Sammelcontainer entsorgt werden." So schreibt es das Landratsamt vor.

Mit Wertstoffhöfen in jeder Gemeinde bietet der Landkreis Ostallgäu deutschlandweit eines der dichtesten Netze zur Entsorgung von Wertstoffen. Die Umwelt profitiert davon. Recyceln Sie mit!

Weitere Infos

Obstverwertung Doesingen

Obstverwertung in Dösingen

Obstverwertung Dösingen eG, Keltereistraße 3, 87679 Dösingen, Tel. 08344-303, info@obstverwertung-doesingen.de

Aus den traditionellen Apfel- und Birnensorten unserer Region keltert die Obstverwertung in Dösingen feine Naturprodukte. Von Hand geerntet und sortiert, werden die reifen Äpfel sofort gepresst und als Direktsaft gelagert und abgefüllt. Diese Qualitätssäfte können alle Kunden kaufen, egal ob sie Obst liefern oder nicht.

Eine Spezialität der Obstverwertung ist der "Schwäbische Apfelmost", ein Getränk, das durch alkoholische Gärung aus Fruchtsaft hergestellt wird. Oder die Winter-Spezialität "Dösinger Früchtepunsch". Alkoholfrei und mit ausgesuchten Gewürzen ist es eine wärmende Alternative zu den Fruchtsäften und gerade richtig für die kalte Jahreszeit.

Weitere Infos